Südafrika Reise
Touren und Reisen
Das Land
Highlights
Wissenswertes
Wir über uns
Pretoria in Gauteng

Pretoria (Tshwane) in Gauteng


Mit der lila Pracht der Jacarandas als Wahrzeichen, ist Pretoria zu einer Metropole herangewachsen die die Regenbogen-Nation vertritt. Hier findet man Menschen aus allen Klassen und Rassen, und hier verschmilzt die Handelswelt mit einem funkelnden Nachtleben und der stillen Natur. Es ist Afrika mit einem Hauch von Europa und einer Brise des Ostens.

Taxis fahren johlend durch den Verkehr der mit neuen und alten Autos geschmückt ist. In den Straßen gibt es Händler und Märkte wo frische Früchte aus dem ganzen Land verkauft werden. Das Straßenbild ist bunt und lebhaft.

Nur noch die Innenstadt selbst heißt heute Pretoria, der Großstadtbreich wird Tshwane genannt. So hieß in alten Zeiten ein Häuptling der Gegend. Pretoria wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet und ist nach dem Voortrekkerführer Andries Pretorius benannt.

Hoch auf dem Meintjeskop steht das berühmte architektonische Bauwerk von Sir Herbert Baker, das Union Building mit dem Regierungssitz. Es wurde 1913 fertiggestellt. Die schöne rote Sandstein-Fassade schaut auf die Stadt herab und bietet sehr schöne Panoramabilder der Stadt. Abgesehen von der erstaunlichen Architektur gibt es hier auch noch den Garden of Rememberance mit einem South African Police Memorial  und dem Delville Woods Kriegerdenkmal. Vor wenigen Jahren wurde eine 9 m große Statue von Nelson Mandela hier aufgestellt.

Die Stadt hat sich über die Jahre stark vergrößert. Gebiete wie Mamelodi, Atteridgeville und Soshanguve wuchsen rasch heran um die Ausbreitung der Metropole zu unterstützen. Am Rand von Pretoria erstreckt sich der Hartebeespoort Damm mit sehr schöner Natur und Freizeitangeboten wie u.a. Wasser-Ski. Das Klima ist ebenso warm und angenehm wie die Leute. Die  Landschaft ist ebenso bunt wie seine Geschichte. Es ist eine faszinierende Fusion zwischen alt und modern, einheimisch und kosmopolitisch.

Was tun in Pretoria?

Voortrekker Monument

Das massive Voortrekker Monument wurde zu Ehren der Voortrekker (Pioniere) errichtet, die zwischen 1835 und 1854 die Kapkolonie verlassen haben um neues Land zur Besiedelung zu finden. Weg von den verhassten Engländern, die die Regierung am Kap übernommen hatten. Dieses große graue Monument kann bereits von weitem gesehen werden, wenn man sich Pretoria von Johannesburg aus nähert.

2 Gründe warum ein Besuch sich lohnt. Große Marmor-Tafeln schmücken das Monument, die den Großen Treck in lebensgetreuen Bildern beschreiben, sowohl wie das damalige tägliche Leben, Arbeitsmethoden und vor allem den Glauben.

Jedes Jahr am 16 Dezember scheint die Sonne durch die Kuppel genau auf die Worte: "We for thee, South Africa" (Wir für Dich, Südafrika). Dieses Spektakel symbolisiert den Segen Gottes für die Voortrekker.

Church Square

Pretoria hat sich rund um den Church Square (Kirchenplatz) entwickelt. Die Kirche, die einst hier stand, gibt es seit 1905 nicht mehr. Der Platz liegt an der Kreuzung zwischen Church Street (umbenannt in WF Nkomo Street) und Paul Kruger Street.

Zentral auf dem Platz ist eine Statue von Paul Kruger, Präsident der Südafrikanischen Republik zwischen 1883 und 1900. Er wird auch als "Vater des Afrikanertums" bezeichnet. Das alte Postamt, der frühere Raadsaal der Südafrikanischen Republik und das Gerichtsgebäude sind um den Platz herum angeordnet.

Das Kruger Haus

Ein einfaches, einstöckiges Haus mit einer großen Veranda. Dieses Haus 1884 gebaut und war in Paul Krugers Privatbesitz. Er lebte mit seiner Familie hier von 1884 bis 1900. Oft sah man ihn Gäste informell auf der Veranda zu begrüßen. Vor dem Haus sieht man zwei steinerne Löwen, ein Geschenk des Randlords Barney Barnato an Paul Kruger.

Das Haus wurde liebevoll restauriert und zeigt Möbel und Nachlässe aus dem Leben von Paul Kruger, unter anderen auch seine Kutsche, und einen Trek-Wagen. Das Museum ist täglich geöffnet.


Gauteng Provinz

  Krieg gegen England
Anglo Boer War Anglo Boer War
Hier behandeln wir den Boeren-Krieg in Südafrika gegen England.

Mehr: Kriege geführt durch Südafrika
  Strände an der Südküste
Strände Sonne, Strand...
...und Meer ist hier Programm. Sensationelle Strände für Alle!

Mehr: Strände am Kap

  Wildparks und Safari
Tiere in Südafrika Wilde Tiere
Erleben Sie die südafrikanische Tierwelt hautnah.

Mehr: The Big Five
  Übernachen Kruger Park
Camps im Kruger Park Rastcamps
Wir stellen die Restcamps im Krugerpark vor.

Mehr: Tiere im Kruger Park
  Wildbeobachtung
Wild und Tierbeobachtung Safari Tipps
Einige nützliche Tipps vor Sie in den Busch ziehen um Tiere zu sehen

Mehr: Wichtige Telefonnummern
  Flugsuche
Flüge nach Südafrika online Buchen Flug Buchen
Billige Flugpreise finden mit unserer online Flug-Suchmaschine.

Mehr: Alternative Anbieter

Autovermietung für den Urlaub - online