Südafrika Reise
Touren und Reisen
Das Land
Highlights
Wir über uns
 

Whale Watching - Natur pur bei Kapstadt

Whale Watching in Südafrika ist das Highlight eines Urlaubs im südafrikanischen Frühling, und Whale Spotting Tagestouren nach Hermanus sind zwischen Juli und November Pflicht. Jedes Jahr Ende Juni kommen Wale vom Südpol an die Küste Südafrikas geschwommen, um hier ihre Jungen zu bekommen, weil hier das Wasser wärmer ist. Wenn die Jungen etwas kräftiger sind, ein wenig Fett angesetzt haben, dann schwimmen sie zurück zum Südpol und das ist im November. Die Wale, die man hier vor der Südwestküste Südafrikas hauptsächlich zu sehen bekommt, sind Glattwale, oder auch Südkapper Wale genannt. Es sind sehr große Wale, die Bullen erreichen eine Länge bis zu über 17 Metern. Man kann Wale von Kapstadt im Westen bis in die Gegend von Port Elizabeth im Osten sehen, aber am besten sieht man sie meist in dem
Touren und Rundreisen
Kontaktieren Sie uns
We Love SA
kleinen Küstenstädtchen Hermanus, ca. 100 km östlich von Kapstadt. Es ist wie wenn Hermanus einen Vertrag mit den Walen hätte – wenn man zwischen Juli und November hierherkommt, ist die Chance, auch wirklich Wale zu Gesicht zu bekommen, sehr groß. Hermanus ist als Tagesausflug von Kapstadt zu erreichen und alleine die Fahrt entlang der Küste ist ein Genuss für sich.

Richtung Osten der Küste entlang, hinter Hermanus,  stoßen Sie auf "De Kelders", wohl einer der besten Orte an der ganzen Küste, um Wale zu sehen. Noch etwas weiter Richtung Osten liegt Gansbaai (Gans-Bucht), das sehr bekannt für die weißen Haie ist. Der Ort wurde bekannt durch „Cage Diving“.  Wenn Sie auf Einsamkeit Wert legen, dann ist das De Hoop Naturreservat genau das richtige für Sie. Hier können Sie Wale sehen, inmitten einer sehr schönen Naturlandschaft, Sanddünen, einer Felsenküste - und Wale oft in Massen.

Das südliche Kap, Kapstadt eingeschlossen, bietet mit die einfachsten und besten Orte der Welt, um Wale  zu sehen. Sie müssen kein Boot mieten oder eine Tour buchen, um den Säugetieren näher zu kommen. Man sieht sie häufig sehr nah an der Küste. Wenn Sie zur richtigen Jahreszeit in Südafrika sind, haben Sie mit etwas Glück immer wieder die Gelegenheit, hier Wale zu Gesicht zu bekommen. Ein gutes Fernglas ist hierbei durchaus hilfreich und sollte bei keinem Ausflug an die Küste fehlen
Whale Watching Tour
1 Tag Whale Watching Tour nach Hermanus

Mit unserer Tagestour nach Hermanus fahren Sie von Kapstadt entlang der Küste Richtung Hermanus wo man zwischen Juli und November hervorragend Wale von Land aus beobachtet. Ein Besuch der Pinguin-Kolonie von Betty's Bay rundet einen schönen Ausflug ab. Fernglas nicht vergessen!

Unser Preis: ab €55,- pro Person

  Kontaktieren Sie uns noch heute!

  Schöne Natur mit herrlicher Küste
De Hoop Nature Reserve De Hoop Nature Reserve
Wunderschöne Natur direkt an der Küste im Süden Südafrikas. Ideal für einen sehr schönen Ausflug mit Übernachtungsmöglichkeiten.
  Der südlichste Punkt Afrikas
Kap Agulhas Kap Agulhas
Der wahre südlichste Punkt des Kontinents. Hier steht man offiziell direkt am Ende des Kontinents vor sehr schöner Kulisse.


Fakten zu Southern Right Whales (Südkaper)

  Southern Right Whales heißen auf Deutsch Südkaper
  Wissenschaftler bezeichnen den Wal als Eubalaena Australis
  Die Wale wiegen bis zu 80 Tonnen und sind bis zu 18m lang
  Die Säugetiere leben in kalten südlichen Gewässern
  Die Tiere ernähren sich von Plankton
  Wegen dem hohen Fettanteil wurden die Tiere oft gejagt
  Die Wale kommen im Winter an die Küste zum kalben
  Im Sommer sind die Tiere auf offenem Meer
  Neugeborene Wale sind ca. 5 Meter lang & wiegen 1,5 Tonnen
  Wie Delphine kommunizieren Wale mit Sonar
  Die Wale gelten nach 10 Jahren als erwachsen
  Die Tiere werden bis zu 100 Jahre alt
  Wale bewegen den Schwanz beim schwimmen hoch und runter
  Bei der Walbeobachtung braucht man Zeit und Geduld!

Zu sehen sind die 9 Spezies die es im Süden gibt, aber die am häufigsten gesichteten Wale sind die sogenannten "Right Wales". Der Name stammt von den alten Walfängern, die diesen Wal als Right, oder Richtig, bezeichnet haben, da ein hoher Fett, Knochen und Öl-Anteil zu erwarten war. Das bedeutete dass der Fisch oben schwimmt wenn Er tot ist, und leicht geschleppt werden konnte.

Whale WatchingWas die Anwesenheit eines Wales verrät ist die Wasserfontäne. Ein hoher weißerWasserstrahl der nachein paar Sekunden wieder verschwindet. Dies ist das Zeichen das ein Wal ausatmet vor dem Auftauchen. Manchmal sieht man die Wale auch aus dem Wasser "springen" und dann mit einer großen Platsche wieder aufschlagen. Die Weibchen suchen Schutz in kleinen Buchten um Ihre Kleinen groß zu ziehen, und bleiben bis zu 3 Monate in den Buchten. Die beste Zeit die Weibchen zu beobachten ist zwischen Juni und November. Sobald der Nachwuchs groß genug ist, ziehen die Wale wieder Richtung Süden in die kalten Gewässer wo Sie Unmengen Plankton verzehren. Die Weibchen brauchen die Nahrung da Sie in den 3 Monaten nach der Geburt gar keine Nahrung zu sich nehmen. Die Männchen sieht man auch ab und zu, jedoch beteiligen Sie sich nicht an den Elterlichen Aufgaben, und binden sich auch nicht an ein Weibchen.

In Hermanus sehen Sie die Wale am besten von den Felswegen zwischen dem alten Hafen und Grotto Bay. In der Urlaubszeit ist Hermanus sehr voll. Sie können auch an anderen Orten Wale sichten, wie zum Beispiel in De Kelders, nur 39 Kilometer östlich von Hermanus. Im De Hoop Nature Reserve soll man sogar viel mehr Wale als in Hermanus zu Gesicht bekommen. Wussten Sie dass man auch in Portugal Wale Beobachten kann? Hier erfährt man mehr zum Thema Azoren Whale Watching
.

Safari Tiere Reisechecklisten Rundreisen und Safari Reiseempfehlungen
  Die Südküste   Kapstadt
Die Mother City ist das beliebteste Reiseziel in Südafrika. Die Stadt bietet Urlaubern eine Menge Sehenswertes sowie Aktivitäten.
  Reisevorbereitung   Rundreisen   Weitere Webseiten
 
Kapstadt Hermanus Oudtshoorn George Knysna Port Elisabeth East London Durban Springbok Upington Bloemfontein Johannesburg Pretoria Krüger Park