Südafrika Reise
Touren und Reisen
Das Land
Highlights
Wissenswertes
Wir über uns
VOC Münze

Die Briten übernehmen

Im 18. Jahrhundert wurde der Einfluss der Holländer immer mehr durch die Engländer bedrängt. Im vierten Krieg zwischen Holland und England wurden französische Truppen ans Kap geschickt um die Verteidigung zu Stürzen, jedoch gewannen die Briten die Schlacht von Muizenberg in 1795 und übernahmen die Kontrolle am Kap. Zu diesem Zeitpunkt war die VOC bankrott.

Ein Hin und Her zwischen den Kolonialherren
Mit dem Pakt von Amiens 1803 übergaben die Briten die Kontrolle an Holland zurück. Dies war jedoch kein langer Frieden, denn die Engländer wollten das Kap nicht mehr hergeben. Schon 3 Jahre später, 1806, besiegten die Briten die Holländer erneut, in der Schlacht am Blouberg-Strand.

Die Briten trieben Steuern ein, schafften die Sklaverei ab und die Khoisan wurden nun offiziell durch Gesetze geschützt. Die alten holländischen Siedler, die Buren, waren damit sehr unzufrieden,  wandten sich der Kolonie ab und zogen in Scharen ins Landesinnere. Diese Massenmigration wurde später als der "Great Trek" bekannt.



Wappen der Kapkolonie


 

  Das Zulukönigreich
Zulus Die Zulus
Ein Blick auf das einst große Königreich der Zulus.

Mehr: Die Schlacht am Blood River
  Krieg gegen England
Anglo Boer War Anglo Boer War
Hier behandeln wir den Boeren-Krieg in Südafrika gegen England.

Mehr: Kriege geführt durch Südafrika
  Apartheid in Südafrika
Apartheid Apartheid
Ein Hintergrund über die dunkle Ära der Südafrika- Geschichte.

Mehr: Südafrika nach der Apartheid
  Verdrängung der Xhosa
Xhosa Die Xhosa
Mit der wachsenden Kolonie am Kap, mussten die Xhosa weichen.

Mehr: Völker in Südafrika

Autovermietung für den Urlaub - online