Südafrika Reise
Touren und Reisen
Das Land
Highlights
Wissenswertes
Wir über uns
 
Visuelle Eindrücke
 
Bettys Bay Südafrika
Telefonieren in Südafrika

Telefonieren in Südafrika

Im Land hat die Telkom ein Monopol auf die Telekommunikation im Festnetzbereich. Während die Installation von Telefonen mit Festnetzanschluß bis vor einigen Jahren konstant anstieg, sind diese nun im Abwärtstrend begriffen. Durch den Rückgang und die geringe Nachfrage hat die Telkom 2016 ca 4000 Personalstellen abgebaut, um Kosten einzusparen.  
Auch Telefonzellen findet man inzwischen kaum noch in Südafrika, da fast jeder ein Handy besitzt.

Am günstigsten ins Ausland zu Telefonieren ist es während der Woche zwischen 20:00 und 08:00 morgens. Wenn Sie vom Hotel aus telefonieren, erkunden Sie sich im Vorfeld nach den Gebühren für Telefonate, da diese oft unverschämt hoch sind.

Telefonieren mit dem Handy

Telefonieren mit dem handyIn Südafrika sind die meisten Gegenden perfekt für Handynutzung abgedeckt. Die örtlichen Nummern erkennen Sie am besten durch die ersten Ziffern, bestehend aus 072-, 076-,
082-, 083-, und 084- usw. In Südafrika hat es verscheidene Mobilfunkbetreiber namens MTN, Vodafone, Cell C & Telkom Mobile. Am besten ausgebaut (gerade wenn Sie in den Kruger Park möchten) sind MTN & Vodacom. Eine lokale Sim Karte erhalten Sie am besten am Flughafen. Die registrierung geht hier am einfachsten einfach mit ihrem Pass. Natürlich können Sie auch Ihr deutsches Handy hier benutzen. Achten Sie jedoch auf die Gebühren die bei Ihrem deutschen Provider anfallen. Am einfachsten ist wohl das Sie hier eine Simkarte mit Guthaben kaufen und die Telefonate so mit einer südafrikanischen Nummer erledigen. Das spart enorm Kosten. Achten Sie hier darauf das Ihr Handy keine Netzsperre hat.

Möchten Sie Internetzugang auf ihrem Handy in Südafrika haben, dann kaufen Sie für ihre südafrikanische SIM Karte Data Volumen anstelle von Airtime (nur zum telefonieren). Heutzutage haben 90% der Unterkünfte aber auch freien Wifi Zugang für deren Gäste. Mal unbegrenzt mal auf z.B. 300 MB pro Tag begrenzt.

Sollten Sie in Nationalparks wie den Kruger Nationalpark übernachten, dann gibt es meinst nur im Bereich der Lounge oder Rezeption Internetempfang.

 
Telefonsystem und Vorwahlen
Vorwahlen Telefon Die Vorwahlen Südafrikas
Südafrika hat am 1 Januar 2007 die Wahlnummern geändert. Dies bedeutet dass nun immer eine zehnstellige Nummer gewählt werden muss, bestehen aus der dreistelligen Vorwahl und der siebenstelligen Telefonnummer...

 

 
 
  Radio im Süden
Radio Radiosender
Die beliebtesten Radiosender im Regenbogenland.

Mehr: Fernsehen in SA
  Öffnungszeiten & Ferien
Öffnungszeiten & Ferien Feiertage
Die Feiertage, Ferien und Öffnungszeiten in Südafrika..

Mehr: Südafrikanische Knigge
  Flugsuche
Flüge nach Südafrika online Buchen Flug Buchen
Billige Flugpreise finden mit unserer online Flug-Suchmaschine.

Mehr: Alternative Anbieter


  Die Pflanzenvielfalt
Flora in Südafrika Flora in Südafrika
Erleben Sie die Pflanzenvielfalt die das Land zu bieten hat.

Mehr: Fynbos, einzigartig im Süden


Autovermietung für den Urlaub - online