Kapstadt & Umgebung
Kruger & Safari
Garden Route
Backpacker Touren
Komplettreisen
Hotels & Lodges
Kunden-Feedback
 

Sie sind hier: Suedafrika-Insider.com - Touren - 12 Tage Best of Namibia

Best of Namibia (Camping Tour)

Ein wunderbares Kontrastprogramm bietet die Reise zwischen zwischen Kapstadt und Namibia. Man sieht die fruchtbaren Landschaften nördlich von Kapstadt mit Getreide-, Obst- und Weinfarmen, die Weiten des Namaqualandes, bekannt für seine Blumenpracht in den Wintermonaten, den zweitgrößten Canyon der Welt, den Fischriver Canyon, die faszinierende karge Landschaft von Namibia mit riesigen Sanddünen am Atlantik und reichem Wildbestand in der Etoscha Pfanne. Man besucht das sehr deutsche Städtchen Swakopmund zwischen Sand und Atlantik und das in herrlicher Landschaft gelegene Windhuk. Man trifft auf Nachfahren der deutschen Einwanderer und lernt auch viel über die Kultur der Ureinwohner des Landes, der San Buschmänner. 

All dies und noch viel mehr erlebt man auf unserer 12 Tage Tour im Overland Truck. Diese Tour ist als Camping Tour möglich – wie unten beschrieben - aber auch als Tour mit festen Unterkünften. An bestimmten Abfahrtsdaten gibt es diese Tour ab Kapstadt zweisprachig (englisch und deutsche Übersetzung). Schicken Sie uns einfach eine kurze Anfrage und wir senden Ihnen unverbindlich ein ausführliches Programm und alle nötigen Informationen zu.

Folgende Zusatzbuchung ist bei dieser Tour möglich: 

Die Tour führt ab Windhuk weiter durch Botswana bis an die Victoria Fälle in Simbabwe und dauert dann insgesamt 20 Tage mit Ende in Victoria Falls oder 22 Tage mit Ende in Johannesburg. Programm und Preise auf Anfrage.
Best of Namibia Travel Map
 
 
 
 

Hier Ihr Reiseprogramm in Stichpunkten:

Tag 1 Südafrika – Cederberg Region
Abfahrt aus Kapstadt, Panoramablick  auf Kapstadt und Tafelberg, Weiterfahrt nach Citrusdal.  Weinprobe mit Weinen der Region*, Traditionelles Abendessen*.

Tag 2 Namaqualand – Gariep (Orange) Fluss Fahrt zum Orange River mit Rast in der kleinen Stadt Springbok, Camp zur Übernachtung wird am Ufer des Orange (Gariep) River, an der Grenze zu Namibia,  aufgeschlagen,

Tag 3 Gariep (Orange) Fluss – Fish River Canyon Vormittag zur freien Verfügung oder Teilnahme an einem halbtägigen Kanutrip auf dem Fluß*. Nachmittags Überquerung der Grenze nach Namibia und Fahrt zum Fish River Canyon, wo wir den Sonnenuntergang erleben.

Fish River Canyon

Tag 4 Namib Naukluft-Nationalpark 
Vom Fish River Canyon reisen wir weiter in das abgeschiedene Hinterland Namibias. Wir erreichen den Namib Naukluft Park am Nachmittag, schlagen das Camp auf und unternehmen eine kleine Wanderung durch desen Sesriem Canyon.

Tag 5 Sossusvlei Dünen – Namib Naukluft Park Vor Tagesanbruch geht es los zur Düne 45, um von dort den Sonnenaufgang zu beobachten. Vormittags optional eine geführte Wüstenwanderung durch einen ortsansässigen Experten, wo man viel über das Ökosystem der Wüste lernt.

Sanddünen

Tag 6 Swakopmund Auf dem Weg zur namibianischen Atlantikküste passieren wir den Tropic of Capricorn (Wendekreis des Steinbocks), wo wir für einen kurzen Fotostop halten. Wir fahren dann über Walvis Bay Lagune wo man Flamingos sehen kann nach Swakopmund.

Tag 7 Swakopmund Ihnen steht der gesamte Tag zur freien Verfügung, um an den hier angebotenen optionalen Aktivitäten teilzunehmen oder aber um einfach zu entspannen.

Camping Safari

Safari Truck

Tag 8 Spitzkoppe Wir lassen die kühle Atlantikküste hinter uns und reisen ins Landesinnere zur mysteriösen Spitzkoppe, auch das „Matterhorn Namibias“ genannt. Mit dem Guide erkunden wir zu Fuß die ungewöhnlichen Felsformationen.

Tag 9 Himba Volksstamm Heute geht es tiefer ins Landesinnere nach Kamanjab, im Nord-Westen Namibias. Am Nachmittag treffen wir auf die Himba, ein semi-nomadischer Volksstamm, der hier in der Gegend ansässig ist.*

Himba Stamm

Tag 10 & 11 Etosha Nationalpark 
Der Etosha Nationalpark bietet seinen Gästen fantastische Gelegenheiten zur Wildtiersichtung. Wir schlagen unser Camp in Etosha im Okaukuejo oder Halali Restcamp auf. Ihr erlebt einige Safaris an diesen beiden Tagen in einem Overland Truck.

Tag 12 Windhoek Nach einer letzten frühmorgendlichen Safari, brechen wir in Richtung Windhoek, der Hauptstadt Namibias, auf. Kurze Stadtrundfahrt nach Ankunft und Ende der Tour. Auf Wunsch gemeinsames letztes Abendessen mit der Gruppe in einem lokalen Restaurant.

 
Reisepreis für unsere Insider Gäste:
 
Reisepreis pro Person, Tour Kapstadt nach Windhuk Camping: ab € 845
   
Reisepreis pro Person, Tour Windhuk nach Kapstadt Camping: ab € 845
   
Reisepreis pro Person, Tour Kapstadt nach Windhuk feste Unterkünfte: ab € 1300
   
Reisepreis pro Person, Tour Kapstadt nach Windhuk feste Unterkünfte & deutscher Reiseleiter (mit leicht geändertem Programm nur an bestimmten Terminen) ab € 1725
Bei Fragen und Buchungswünschen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung

Bitte füllen Sie dieses Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Beachten Sie dabei dass die Nutzung des Kontaktformulars keine verbindliche Buchung bedeutet.

  Name:
*
E-Mail:
 
Personen Alter Tour Option
   
Anreisedatum
 
   
  Betreff:
*
Nachricht:
 
*
Bitte wiederholen Sie diesen Spamschutz-Code: ljqa


Bitte schicken Sie uns eine direkte Nachricht an falls unser Kontaktformular Ihre Anfrage nicht annehmen sollte. Ihr Insider Travel Team.

Weitere Informationen zur beschreibenen 12-Tage Rundreise

Reisetermine:

  1. Kapstadt nach Windhuk:  Ab Kapstadt Donnerstag und Sonntag
  2. Windhuk nach Kapstadt:  Ab Windhuk Mittwochs und Sonntags (unregelmäßig)
  3. Als Tour mit festen Unterkünften, in kleinen Gruppen (maximal 12 Personen): Termine auf Nachrage, ein- bis zweimal im Monat

Im Reisepreis enthalten:

  • 9 x Camping Übernachtung
  • 2 x Lodge Übernachtung (Swakopmund)
  • 11 x Frühstück, 11 x Mittagessen, 10 x Abendessen
  • Transport im Overland Truck
  • qualifizierter und registrierter Fahrer/Reiseleiter
  • Aktivitäten  wie im Programm angegeben

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Optionale Ausflüge
  • Reise- und Gepäckversicherungen
  • Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Überweisungesgebühren nach Südafrika

Was man sonst noch wissen möchte:

  • Malariaprophylaxe wird empfohlen
  • Minimum Teilnehmeranzahl 4
  • Maximale Teilnehmeranzahl 18
  • Die Tour wird in englischer Sprache durchgeführt
  • Zweimal im Monat hat die Tour von Kapstadt nach Windhuk einen deutschen Übersetzer an Bord
  • Auslands-Krankenversicherung muß abgeschlossen sein
  • Die Mahlzeiten werden vom Guide am Fahrzeug zubereitet
  • Gern organisieren wir die Übernachtungen vor Beginn und nach Ende der Rundreise, sowie nötige Flughafentransfers
  • Diese Aktivitäten mit einem * können als Activity Package am ersten Tag der Rundreise beim Guide gebucht werden: Weinprobe mit traditionellem Abendessen; Geführte Tour im Naukluft Nationalpark, geführte Wanderung in der Wüste; Himba Begegnung. Preis R 880.
  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

 
Wir sind Mitglied der Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika