Kapstadt & Umgebung
Kruger & Safari
Garden Route
Backpacker Touren
Komplettreisen
Hotels & Lodges
Kunden-Feedback
 
Sie sind hier: Suedafrika-Insider.com - Touren - 12 Tage Kapstadt, Garden Route & Safari

Selbstfahrer-Traumreise Kapstadt, Gartenroute und Safari, 12 Tage

(Auch bestens geeignet für Familien mit Kindern)

Südafrika – „eine Welt in einem Land“! Unsere 12 Tage Selbstfahrer Tour zwischen Kapstadt und Port Elizabeth bietet eine Vielzahl an Highlights. Erleben Sie Kapstadt, die Mutterstadt Südafrikas, die Weinbaugebiete, lange Sandstrände und herrliche Küstenlandschaften, Wale vor der Küste von Hermanus (saisonbedingt), Straußenfarmen, Urwald und unternehmen Sie Safaris in einem der wunderbaren Wildreservate östlich von Port Elizabeth.

Südafrika bereisen  mit  der ganzen Familie und einem Programm, das auch Kindern Spass macht. Gern senden wir Ihnen unseren Reisevorschlag für eine Familienreise zu.

Wir buchen diese Tour für unsere Gäste im 3 – 5 Sterne Bereich. Beachten Sie bitte, dass alle Unterkünfte sorgfältig und persönlich von uns ausgewählt sind und sich zu 100 Prozent bewährt haben. Sollte Ihnen die eine oder andere Unterkunft im Laufe der Buchungsphase nicht zusagen, ändern wir sie. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle.

 
 
 
 

Ein Überblick des Reiseprogramms für die 12-Tage Selbstfahrer-Tour

Tag 1 - Ankunft Kapstadt

Nach Ihrer Ankunft in Kapstadt  Übernahme des Mietwagens Nachmittags erste Erkundungen in Kapstadt oder vielleicht sogar Auffahrt auf den Tafelberg, falls es vom Wetter her möglich ist.

Übernachtung mit Frühstück in Kapstadt
Tag 2 - Kapstadt

Heute können Sie Kapstadt und die nähere Umgebung mit dem roten Doppeldecker Sightseeing Bus erkunden, der auch am Tafelberg anhält.

Übernachtung mit Frühstück wie am Vorabend

Tag 3 - Kapstadt

Wie wärs heute mit einer Fahrt ans Kap der Guten Hoffnung. In Simons Town können Sie die Pinguinkolonie besuchen und auch am schönen Sandstrand zum schwimmen gehen. Alternativ können Sie an einer geführten Tour ans Kap der Guten Hoffnung teilnehmen.

Übernachung mit Frühstück wie am Vorabend

Tag 4 - Kapstadt, Stellenbosch

Sie verlassen Kapstadt und fahren ins nahegelegene Weinbaugebiet. Verbringen Sie einen schönen Tag mit dem Besuch von Weingütern in der Gegend von Stellenbosch.

Übernachtung und Frühstück in Stellenbosch

Ein Weingut bei Stellenbosch
Tag 5 - Stellenbosch, Hermanus

Durchs Weinbaugebiet fahren Sie heute in Richtung Küste und entlang einer der schönsten Küstenstraßen Südafrikas, an der östlichen False Bay in Richtung Hermanus. Dort ist das ganze Jahr über Saison und das Städtchen hat eine nette Atmosphäre. Im Winter kommen die Gäste zum Whale watching, wenn zwischen Juni und November Wale vor der Küste sind, und im Sommer kommen Besucher wegen der schönen Strände.

Übernachtung und Frühstück in Hermanus

Der südlichste Punkt Afrikas - Kap Agulhas Tag 6 - Hermanus, Kap Agulhas

Heute fahren Sie zum südlichsten Punkt des Kontinents Afrika, dem Kap Agulhas, an dem sich der Indische und Atlantische Ozean treffen.

Übernachtung und Frühstück am Kap Agulhas oder in Arniston, Unterkunft direkt am Meer

Tag 7 - Kap Agulhas, Oudtshoorn

Durch die Kornkammer Südafrikas, vorbei an riesigen Getreidefarmen fahren Sie nach Norden, über die Langeberge in die Halbwüste der Kleinen Karoo. Durch die karge und gerade deswegen faszinierende Landschaft fahren Sie auf der bekannten Route 62 nach Oudtshoorn. Nachmittags können Sie eine Führung durch die Cango Tropfsteinhöhlen unternehmen oder die Cango Wildlife Ranch besuchen.
     

Übernachtung und Frühstück in Oudtshoorn

Tag 8 - Oudtshoorn, Knysna

Auf der Führung durch eine Straussenfarm erfährt man viel Wissenswertes über diese grossen Vögel. Anschliessend Fahrt nach Süden über die Outeniqua Berge an die Küste. Über Wilderness geht die Fahrt nach Knysna.

Übernachtung und Frühstück in Knysna

Tag 9 - Knysna, Tsitsikamma Wald

Von Knysna fahren Sie in Richtung Osten, besuchen Sie evtl. Plettenberg Bay und Monkeyland, einen Affenpark, wo viele verschiedene Affenarten in einem weitläufigen Gelände eine neue Heimat gefunden haben. Sie erreichen das Tsitsikamma Urwaldgebiet mit seinem viele hundert Jahre alten Baumbestand.

Übernachtung mit Frühstück im Tsitsikamma Wald

Tag 10 - Tsitsikamma, Amakhala, Kariega oder Pumba Private Game Reserve

Nach einem entspannten Frühstück geht es für Sie weiter in Richtung Osten, an Port Elizabeth vorbei in eines der herrlichen privaten Wildreservate, wo Sie am frühen Nachmittag eintreffen. Dort verbringen Sie die nächsten beiden Tage mit Wildbeobachtungen im offenen Jeep mit Ranger.

Übernachtung mit Vollpension und Safaris in Amakhala, Kariega oder Pumba

Tag 11 - Wildreservat

Verbringen Sie einen herrlichen Tag in dieser schönen Umgebung. Sie nehmen an Safari-Aktivitäten teil, mit Ranger im Jeep und/oder zu Fuß auf einer geführten Wanderung durch den Busch.

Übernachtung mit Vollpension wie am Vorabend, sowie allen Safari-Aktivitäten

Die letzte Pirschfahrt Tag 12 - Wildreservat, Port Elisabeth Flughafen

Nach einer letzten morgendlichen Pirschfahrt und einem ausgiebigen Frühstück verlassen Sie Ihre Lodge und fahren zum Flughafen von Port Elizabeth (ca. 1 ½ - 2  Stunden Fahrt), wo Sie den Mietwagen zurückgeben und Ihre Reise abschließen. Sollte es für Sie mit dem Abfliegen ein wenig zu knapp sein, buchen wir Ihnen gerne noch eine Übernachtung in Port Elizabeth. Die Tour verlängert sich dann um einen Tag.

 
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
(Preise gültig bis Ende November 2017, Einzelzimmerpreise auf Anfrage)
   
Standard Variante ab €880
Superior Variante ab €1455
   
Mietwagen 12 Tage, z.B. Gruppe B Europcar, VW Polo Hatchback o.ä.:
€360
 
 
Bei Fragen und Buchungswünschen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung

Bitte füllen Sie dieses Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Beachten Sie dabei dass die Nutzung des Kontaktformulars keine verbindliche Buchung bedeutet.

  Name:
*
E-Mail:
 
Personen Mietwagenangebot Tour Option Alter
   
Anreisedatum Abreisedatum
   
  Betreff:
*
Nachricht:
 
Ihre Reise Kombinieren mit:





   
*
Bitte wiederholen Sie diesen Spamschutz-Code: fwfi


Bitte schicken Sie uns eine direkte Nachricht an falls unser Kontaktformular Ihre Anfrage nicht annehmen sollte. Ihr Insider Travel Team.

Weitere Informationen zur beschreibenen 12-Tage Rundreise

Was man sonst noch wissen möchte:

  • Alle Unterkünfte sind sorgfältig und passend zum Ambiente der Gegend ausgewählt und schön.
  • Beschriebene Unterkünfte sind abhängig von Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung
  • Diese Tour ist auch möglich als Budget Tour mit Backpackerunterkünften (in 2- oder Mehrbettzimmern, Ausnahme Wildreservat)
  • Anstelle des Aufenthalts in einem der privaten Reservate können wir für Sie den Aufenthalt auch im Addo Nationalpark buchen
  • Diese Reise  ist auch in entgegengesetzter Richtung möglich.
  • Extra Tag(e): Sie können Ihren Aufenthalt an den verschiedenen Orten verlängern
  • Alle besuchten Gebiete sind Malaria frei
  • Mietwagenbuchung ist auch in einer anderen Fahrzeugklasse möglich. Wir arbeiten mit Europcar zusammen
  • Bei der Buchung einer Selbstfahrerreise durch Insider Travel  sind Sie selbst auf eigene Faust unterwegs, sind aber nicht alleingelassen. Wir sind IM Land und für Sie jederzeit erreichbar, wenn Sie unterwegs Fragen haben. Wir sind ein Familienunternehmen und die Zufriedenheit unserer Kunden und deren Betreuung hat für uns oberste Priorität . Wir wollen, dass alle unsere Besucher zufrieden und mit vielen schönen Erinnerungen nachhause reisen

Im Selbstfahrerpaket enthalten:

  • 9 x Übernachtung mit Frühstück,
  • 2 x Übernachtung mit Vollpension und allen Safari-Aktivitäten im Privatreservat
  • Informationspaket mit guter Strassenkarte, Hotelvouchers, detaillierter Beschreibung der Reiseroute, sowie der verschiedenen Programmpunkte.
  • 24 Std. Telefonnummer von Insider Travel
  • Persönliche Begrüßung am Flughafen und Übergabe der Reiseunterlagen

Im Selbstfahrerpaket nicht enthalten:

  • Eintrittsgelder und Parkgebühren
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Flüge 
  • Reiserücktritts- und andere Versicherungen
  • Banküberweiungsgebühren nach Südafrika
 
Wir sind Mitglied der Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika