Kapstadt & Umgebung
Kruger & Safari
Garden Route
Backpacker Touren
Komplettreisen
Hotels & Lodges
Kunden-Feedback
 

Sie sind hier: Suedafrika-Insider.com - Touren - 20 Tage Südafrika Selbstfahrer

20 Tage Südafrika Selbstfahrer Tour

Eine Rundreise durch Südafrika, gespickt mit Highlights  und einem tollen Programm. Man bekommt viel zu sehen,  ohne durchs Land zu hetzen. Wir organisieren gute Unterkünfte sowie auf Wunsch den Mietwagen für Sie, und erwarten Sie bei Ihrer Ankunft am Flughafen in Johannesburg. Sie brauchen nur noch in Ihr Fahrzeug zu steigen und loszufahren. Wir sind im Land, also vor Ort und immer für Sie erreichbar. Dies gibt Ihnen ein individuelles Reiseerlebnis, aber doch in dem Wissen, dass man nicht alleingelassen ist.

Die Reise beginnt in Johannesburg und endet in Kapstadt, kann aber auch in entgegengesetzter Richtung durchgeführt werden. Wir bieten  Ihnen die Unterkünfte dieser Tour in zwei Varianten an:

Standard Variante:   3 -  4 Sterne, sowie Restcamps Krugerpark und Blyde Canyon
Superior Variante:    4 -  5 Sterne (plus einmal 3-Sterne Haus im Tsitsikamma Wald)

Highlights auf dieser Tour:  u.a. privates „Big 5“ Wildreservat, Safaris mit Ranger im Jeep, Kruger Nationalpark, Blyde River Canyon, Königreich Swasiland, Hluhluwe Nationalpark,  iSimangaliso Nationalpark, Strände am Indischen Ozean, Tsitsikamma Regenwald, Tsitsikamma Nationalpark, Gartenroute, Strauße, Cango Höhlen, Kap Agulhas, Weinbaugebiete, Stellenbosch, Kapstadt
 
 
 
 

Reiseprogramm (Angaben in Klammern = Superior Variante)

Johannesburg
Tag 1 JOHANNESBURG - DULLSTROOM

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Johannesburg und Übernahme Ihres Mietwagens beginnen Sie Ihre Fahrt  in Richtung Osten, durch das zum Teil über 2000 m hoch gelegene Highveld in die Provinz Mpumalanga in die Gegend von Dullstroom

Übernachtung mit Frühstück in der Umgebung von Dullstroom

Tag 2 PANORAMA ROUTE

Standard Tour: Sie besuchen heute den unter Denkmalschutz stehenden Ort Pilgrims Rest und fahren entlang des Blyde River Canyons, wo Sie an mehreren schönen Aussichtspunkten anhalten. Übernachtung mit Frühstück im Restcamp direkt am Canyon.

Superior: Durch weitläufiges Grasland und fruchtbare Farmgebiete fahren Sie über die nördlichen Ausläufer der Drakensberge in die dichtbewachsene Buschlandschaft des Lowvelds. Über den Olifantsriver geht es ins Makalali Wildreservat, wo Sie 3 unvergessliche Tage in wunderbarem Ambiente verbringen. Am Nachmittag unternehmen Sie bereits eine erste Safari im offenen Jeep. Übernachtung mit Vollpension und allen Safaris
Blyde River Canyon
Safari in Südafrika
Tag 3 KARONGWE - ODER MAKALALI PRIVATE GAME RESERVE

Standard Variante: Über den Abel Erasmus Pass, einer alten Wagenroute aus dem 19. Jahrhundert fahren Sie ins Lowveld. An Obstplantagen vorbei geht die Fahrt in eines der wunderbaren „Big Five“ -  Wildreservate westlich des Krugerparks, nach Karongwe. Bereits am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Safari mit Ihrem Ranger. Übernachtung mit Vollpension und allen Safaris

Superior: Ein unvergesslicher Tag, ausgefüllt mit Naturerlebnissen auf Safaris mit Ihrem Ranger. Übernachtung mit Vollpension und Safari-Aktivitäten.

Tag 4 ERLEBNIS  WILDRESERVAT

Standard und Superior: Sie verbringen einen herrlichen Tag mit Wildbeobachtungen und Relaxen in Ihrer schönen Lodge..  Übernachtung mit Vollpension und Safaris wie am Vorabend

Tag 5 KRUGER PARK  (Panorama Route)

Nach einer letzen morgendlichen Safari und einem ausgiebigen Frühstück heißt es Abschied nehmen von  Ihrer schönen Lodge. Sie fahren heute

Standard: in den weltbekannten Kruger Nationalpark, den Sie auf eigene Faust erkunden. Übernachtung im Restcamp Krugerpark

Superior:
 in Richtung Blyde River Canyon. Sie besuchen verschiedene Aussichtspunkte, die Bourke´s Luck Potholes und erreichen nachmittags Ihr Tagesziel, Hazyview. Übernachtung mit Frühstück

Tag 6 KRUGER NATIONALPARK

Standard Tour: Auch der heutige Tag ist ausgefüllt mit Safari-Erlebnissen. Sie fahren durch Savanne und Buschlandschaft, sowie entlang des Sabie Rivers und bekommen mit ein wenig Glück einige Mitglieder der Big5 vor die Linse der Kamera. Übernachtung Restcamp Krugerpark

Superior: Erkunden Sie heute den nahegelegenen Krugerpark auf eigene Faust oder optional mit Ranger im Jeep. Alternativ können Sie den Tag entspannt in Ihrer schönen Lodge verbringen, mit Spaziergängen, Golfspielen oder dem Besuch von Elephant Whispers, wo Sie die grauen Riesen aus nächster Nähe erleben können.   Übernachtung wie am Vorabend mit Frühstück

Giraffen auf Safari
Tag 7 SWASILAND

Heute geht die Fahrt nach Süden in  das kleine Königreich Swasiland. Viele der Bewohner dieses kleinen Landes betreiben Subsistenzwirtschaft und sind auch heute noch ihren alten Traditionen verbunden. Abendessen, Übernachtung mit Frühstück im Ezulwini Valley, dem Herzen von Swasiland

Tag 8 ZULULAND

Besuchen Sie heute Morgen die bekannte Kerzenfabrik Swasi Candles und den dazugehörigen Kunstmarkt, auf dem Sie preisgünstig handgefertigte Souveniers erwerben können. Weiterfahrt durch den Süden von Swasiland und über die Grenze zurück nach Südafrika. Abendessen, Übernachtung und Frühstück in Mkuze/Zululand

Tag 9 HLUHLUWE /  ST LUCIA (ISIMANGALISO)

Am heutigen Tag können Sie den „Big Five“ Hluhluwe Nationalpark besuchen, in dem über die Jahre sehr viel für den Erhalt der Nashörner getan wurde. Anschließend Weiterfahrt nach St. Lucia im Isimangaliso Nationalpark. Übernachtung mit Frühstück in St. Lucia

Tag 10 ST LUCIA – BALLITO / UMDLOTI

Sie können heute morgen z.B. (oder am Vorabend) an einer geführten Tour in den iSimangaliso Nationalpark teilnehmen und/oder eine Bootsfahrt machen, bei der man u.a. Krokodile und Hippos sehen kann, bevor Sie Ihre Fahrt an Zuckerrohrplantagen vorbei in Richtung Durban fortsetzen. Übernachtung mit Frühstück nördlich von Durban, direkt am Indischen Ozean

Garden Route - Tsitsikamma
Tag 11 DURBAN – PORT ELIZABETH - TSITSIKAMMA

Zum Flughafen von Durban ist es eine kurze Fahrt. Sie geben Ihren Mietwagen zurück und fliegen (1 gute Stunde) nach Port Elizabeth. Hier übernehmen Sie Ihr neues Fahrzeug und fahren in das Tsitsikamma Urwaldgebiet. Übernachtung und Frühstück in einer schönen Lodge im Wald

Tag 12 TSITSIKAMMA - KNYSNA

Üppiger Urwald und herrliche Küstenlandschaften prägen diese Gegend. Besuchen Sie den Tsitsikamma Nationalpark, wo Sie eine kurze Wanderung zur Flußmündung des Stormsrivers unternehmen können. Weiterfahrt nach Plettenberg Bay / Knysna. Übernachtung mit Frühstück

Knysna Lagune
Tag 13 KNYSNA

Erkunden Sie die Gegend in und um Knysna (Plettenberg Bay). Genießen Sie einen Tag am Strand, bummeln Sie durch die hübschen kleinen Läden, machen Sie eine Bootsfahrt auf der Lagune, eine geführte Wanderung im Featherbed Naturreservat oder spielen Sie Golf. Übernachtung mit Frühstück wie am Vorabend

Tag 14 OUDTSHOORN

Durch die Ortschaften Wilderness und George fahren Sie heute morgen über die Outeniquaberge in die Halbwüste der kleinen Karoo. Auf der Führung durch eine Straussenfarm erfährt man viel Wissenswertes über diese grossen Vögel. Machen Sie auch eine Tour durch die beeindruckenden Cango Tropfsteinhöhlen. Übernachtung mit Frühstück in der Gegend von Oudtshoorn

Kap Agulhas
Tag 15 KAP AGULHAS

Von Oudtshoorn fahren Sie durch die interessante Landschaft der kleinen Karoo, einer Halbwüste, weiter über die Langeberge nach Süden in eines der großen Getreide Anbaugebiete Südafrikas, und erreichen nachmittags den südlichsten Punkt des Kontinents Afrikas. Übernachtung mit Frühstück am Kap Agulhas oder  in Arniston

Tag 16 (HERMANUS) STELLENBOSCH

Auf dem Weg nach Westen können Sie einen Stop im Städtchen Hermanus einlegen, bekannt für ausgezeichnete Walbeobachtungen zwischen Juni und November, bevor Sie entlang einer der schönsten Küstenstraßen des Landes ins Weinbaugebiet um Stellenbosch kommen. Übernachtung mit Frühstück in oder der Umgebung von Stellenbosch

Tag 17 STELLENBOSCH - KAPSTADT

Erkunden Sie Stellenbosch, den zweitältesten Ort in Südafrika, der es sehr gut verstanden hat, sich seinen alten ursprünglichen Charakter zu erhalten,  zu Fuss. Sie können Weingüter besuchen zu Weinproben, bevor Sie die Mutterstadt Südafrikas, Kapstadt, erreichen. Übernachtung mit Frühstück in Kapstadt

Tag 18 KAPSTADT

Unternehmen Sie heute evtl. eine Fahrt ans Kap der Guten Hoffnung, in Eigenregie oder mit einer geführten Tour. Übernachtung mit Frühstück wie am Vorabend

Strand bei Kapstadt
Tafelberg
Tag 19 KAPSTADT

Entdecken Sie Kapstadt auf einer Fahrt im Doppeldecker Sightseeing Bus („Hop on – Hop off“), der auch am Tafelberg hält. Ticket bei Ihren Reiseunterlagen. Übernachtung mit Frühstück wie am Vorabend

Tag 20 ABREISE

Sie fahren zum Flughafen von Kapstadt (ca. 30 Minuten Fahrt), wo Sie Ihren Mietwagen zurückgeben und Ihre Reise abschließen.

Abreise
Unser Preis für Sie im DZ pro Person

Standard Tour

€ 1425

Superior € 2095
 
Mietauto kann auf Anfrage dazu gebucht werden
 
Preise gültig bis Ende April 2017
 
Bei Fragen und Buchungswünschen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung

Bitte füllen Sie dieses Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Beachten Sie dabei dass die Nutzung des Kontaktformulars keine verbindliche Buchung bedeutet.

  Name:
*
E-Mail:
 
Personen Mietwagenangebot Reisevariante Alter
   
Anreisedatum Abreisedatum
   
  Betreff:
*
Nachricht:
 
Ihre Reise Kombinieren mit:





   
*
Bitte wiederholen Sie diesen Spamschutz-Code: vrps


Bitte schicken Sie uns eine direkte Nachricht an falls unser Kontaktformular Ihre Anfrage nicht annehmen sollte. Ihr Insider Travel Team.

Weitere Informationen zur beschriebenen 20-Tage Rundreise

Was man sonst noch wissen möchte:
  • Krugerpark und Zululand sind Malariagebiete.
  • Übernachtungen sind abhängig von Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Alle Unterkünfte sind sorgfältig und passend zum Ambiente der Gegend ausgewählt und schön.
  • In den Rest-Camps des Krugerparks sind die Mahlzeiten nicht inklusive, man kann aber im Restaurant der Camps zum essen gehen.
  • Sie benötigen folgenden Inlandsflug: Durban – Port Elizabeth an Reisetag 11, vormittags (z.B. mit South African Airways)
  • Fragen Sie nach unseren Preisvergünstigungen für die Monate Mai bis August
  • Bei der Buchung einer Selbstfahrerreise durch Insider Travel  sind Sie selbst auf eigene Faust unterwegs, sind aber nicht alleingelassen. Wir reisen dezent im Hintergrund mit Ihnen.  Wir sind für Sie jederzeit erreichbar, wenn Sie unterwegs Fragen haben. Die Zufriedenheit unserer Kundenund deren Betreuung hat für uns oberste Priorität . Wir wollen, dass alle unsere Besucher zufrieden und mit vielen schönen Erinnerungen nachhause reisen.

Im Selbstfahrerpaket enthalten:
(Angaben in Klammern gelten für Superior Variante)

  • 15 (16) x Übernachtung und Frühstück
  • Standard Tour: 2 x Übernachtung in Rest-Camps im Krugerpark  ohne Mahlzeiten
  • 2 (3) x Übernachtung mit Vollpension im Karongwe (Makalali) Privat Reservat, inkl. 4 (6) x Safarifahrten mit Ranger im offenen Landrover
  • 2 (1) x Abendessen
  • Tages-Ticket für den  „Hop on Hop off“ Sightseeing Bus in Kapstadt
  • Informationspaket mit Hotelvouchers, guten Strassenkarten, detaillierter Beschreibung der Reiseroute, sowie der verschiedenen Programmpunkte. Sie sind auf eigene Faust unterwegs, aber wir sind für Sie immer erreichbar.
  • 24 Std. Telefonnummer von Insider Travel
  • Persönliche Begrüßung am Flughafen und Übergabe der Reiseunterlagen

Im Selbstfahrerpaket nicht enthalten:

  • Eintrittsgelder und Conservation Fees der Nationalparks
  • Getränke zu den inkl. Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Flüge
  • Reiserücktritts- und andere Versicherungen
  • Banküberweisungsgebühren nach Südafrika und Kreditkartenbearbeitungsgebühr

Änderungsmöglichkeiten:

  • Der Aufenthalt in einzelnen Unterkünften kann auf Wunsch verkürzt oder verlängert werden
  • Mietwagen ist auch in anderen Fahrzeugklassen erhältlich.
  • Sie können auch unterschiedliche Fahrzeuggruppen für die beiden Reise-Etappen wählen
  • Anstelle von Knysna ist es möglich, in Plettenberg Bay zu übernachten (5 Sterne Hotel, Meeresblick)



 
Wir sind Mitglied der Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika