Kapstadt & Umgebung
Kruger & Safari
Garden Route
Backpacker Touren
Komplettreisen
Hotels & Lodges
Kunden-Feedback
 

Sie sind hier: Suedafrika-Insider.com - Touren - 5 Tage Bushveld Safari

5 Tage Bushveld Safari (geführt)

Im Nordosten von Südafrika liegt die Provinz Mpumalanga, was bedeutet: Im Osten geht die Sonne auf.  Dies ist ein Gebiet großer Kontraste, beeindruckender Naturschönheiten und Heimat der großen Wildreservate Südafrikas. Auf dieser  interessanten Tour erlebst Du den weltbekannten Kruger Nationalpark, unternimmst mit der Gruppe Wanderungen in einem privaten „Big 5“ Reservat, Safarifahrten mit Ranger im offenen Landrover, siehst den drittgrößten Canyon der Welt, den Blyde River Canyon, und besuchst das alte und unter Denkmalschutz stehende Goldgräberstädtchen Pilgrims Rest. Die Fahrt wird im Overland Safari Truck durchgeführt,  in kleinen Gruppen mit maximal 17 Teilnehmern.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

 

Einige der vielen Highlights auf dieser Tour (im Reisepreis enthalten)
 
  • “Big Five”  Bush Walk
  • Safari im Jeep
  • Nachtsafari
  • Privates Wild Reservat
  • Kruger Nationalpark
  • God´s Window
  • Kruger Park Safari
  • Blyde River Canyon
  • Bourke´s Luck Potholes
  • Busch Camp
  • Forest Walk
 
     
Reisekarte
 
Afrika Entdecken
 
 
 
 

Ein Überblick des Reiseprogramms für die 5-Tage Buschveld Safari

Safari-Fahrzeug Tag 1 JOHANNESBURG – BUSCH LODGE

Heute morgen geht es sehr früh los von der Drifters Lodge in Johannesburg. Die Fahrt geht durch Gebiete, die über 2000 m über dem Meeresspiegel liegen in die Provinz Mpumalanga. Weiter geht es ins tiefer gelegene Lowveld, wo Ihr die nächsten 2 Tage in einer Busch Lodge (Safari Zelte) im Wildschutzgebiet Balule übernachtet.  Balule geht ohne Zäune über in den Kruger Nationalpark, so dass die Tiere sich frei bewegen können. Die Besucher des Krugerparks haben allerdings keinen Zugang ins Balule Gebiet. So sind die Tiere relativ ungestört und halten sich hier auch gerne auf. Am Nachmittag unternehmt Ihr eine Safari mit Ranger im offenen Jeep, die bis in die Nacht hinein andauert. Anschließend Abendessen, das am offenen Feuer gekocht wird.
Tag 2 BUSCH LODGE

Zu Fuß geht Ihr heute am frühen Morgen mit einem Ranger und Spurenleser in den Busch, wo Ihr allerhand über Flora und Fauna erfahrt.  Nach der Rückkehr in die Lodge gibt es einen herzhaften Brunch und danach Zeit zum entspannen. Nachmittags macht Ihr eine weitere Safari im offenen Jeep. Auch diese Safari geht bis in die Nacht. Das gibt Euch die Gelegenheit, auch nachtaktive Tiere zu sehen. Der Tag endet mit einem südafrikanischen „Braai“.

Bush Lodge Braai

Game Drive Tag 3 PANORAMA ROUTE

Am Morgen verlasst Ihr die Busch Lodge im Balule Reservat und fahrt an den drittgrößten Canyon der Welt, den Blyde River Canyon. Hier haltet Ihr an verschiedenen Aussichtspunkten wie den “Drei Rondavels”, Bourke´s Luck Potholes und God´s Window. Mittags habe Ihr Gelegenheit, auf eigene Kosten, im bekannten Pfannkuchenrestaurant Harry´s Pancakes eine Kleinigkeit zu essen, bevor die Fahrt über den landschaftlich sehr interessanten Kowyns Pass in Richtung Hazyview geht.
Die nächsten beiden Tage übernachtet Ihr in der schönen Greenfire Lodge in Hazyview, die auf Stelzen gebaut ist und sehr schön unter Bäumen an den Ufern des Sabie Rivers liegt.

Tag 4 KRUGER NATIONALPARK

Am frühen Morgen geht es in den nahegelegenen Kruger Park. Der Krugerpark ist über einen Million ha groß und hat in etwas die Größe des Staates Israel. Ihr verbringt den Tag mit Wildbeobachtungen vom Fahrzeug aus. Unser Fahrzeug ist recht hoch und so kann man auch Tiere erspähen, die nicht direkt an der Straße sind. Mittags gibt es ein Brunch. Am späten Nachmittag Rückkehr in die Lodge.

Bush Lodge
Tag 5 JOHANNESBURG

Nach einem ruhigen Morgen geht es auf die Rückfahrt nach Johannesburg, wo Ihr am späten Nachmittag eintreffen werdet. Bitte Rückflug/Weiterflug für den nächsten Tag planen.
 
Safari Truck
Unser Reisepreis für Insider
   
Preis pro Person:

NUR €615

 
Preis gültig bis Ende 2017
 

Insider Special: 50 % Rabatt (Euro 25) für Übernachtung in Johannesburg vor Beginn der Rundreise

 
Bei Fragen und Buchungswünschen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung

Bitte füllen Sie dieses Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Beachten Sie dabei dass die Nutzung des Kontaktformulars keine verbindliche Buchung bedeutet.

  Name:
*
E-Mail:
 
Personen Wunschtermin (Mittwochs) Alter  
     
   
  Betreff:
*
Nachricht:
 
Ihre Reise Kombinieren mit:





   
*
Bitte wiederholen Sie diesen Spamschutz-Code: muxx


Bitte schicken Sie uns eine direkte Nachricht an falls unser Kontaktformular Ihre Anfrage nicht annehmen sollte. Ihr Insider Travel Team.

Weitere Informationen zur beschriebenen 5-Tage Rundreise

Reisedetails:

  • Für Reiseteilnehmer zwischen 18 und 55 Jahren (Teilnehmer zwischen 55 und 62 sind willkommen, müssen aber bei guter Gesundheit und fit sein)
  • Die Tour findet in englischer Sprache statt
  • Rundreise im Safari Overland Truck, maximal 17 Teilnehmer
  • Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden
  • Die Tour beginnt jeden Sonntag ab Johannesburg
  • Gepäck ist begrenzt auf 15kg pro Person, bitte keine Hartschalenkoffer oder Trolleys
  • Wir buchen für Euch gern extra Übernachtungen in Johannesburg
  • Krugerpark ist Malariagebiet und wir empfehlen Prophylaxe
  • Da die Reise an Tag 1 sehr früh am Morgen beginnt, empfehlen wir eine Übernachtung vor Beginn der Tour in der Drifters Lodge in Johannesburg
  • Unterbringung ist in 2 Bett Zimmern/Safarizelten, Einzelzimmer abhängig von Verfügbarkeit
  • Gern veranlassen wir preisgünstige Flughafen Transfers für Euch
  • Alle Touren erfordern die Beteiligung von allen Tour Mitglieder. Dazu gehört die Unterstützung bei der Zubereitung von Speisen, Spülen von Geschirr und das sauber halten des Trucks

Im Reisepreis enthalten:

  • 4 x Übernachtung
  • 2 x Frühstück, 2 x Brunch
  • 4 x Abendessen
  • Safarifahrten mit Ranger im offenen Landrover
  • Qualifizierter Fahrer/Reiseleiter und Overland Explorer Fahrzeug
  • Parkgebühren Kruger Nationalpark
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen wie im Programm beschrieben

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • Getränke zu den Mahlzeiten, Alkohol
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reise- und Gepäckversicherungen
  • Banküberweisungsgebühren/ Kreditkartengebühren nach Südafrika

 
Wir sind Mitglied der Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika